Der TC Höhenkirchen ist stolz auf den großen Anteil an Kindern und Jugendlichen unter den Mitgliedern.

Bereits für Kinder ab fünf Jahren bietet der Verein erste spielerische Möglichkeiten zum Einstieg in den Tennissport an. Von Kleinfeld- bis Juniorenbereich nehmen Kinder und Jugendliche am Wettspielbetrieb des BTV teil.

Mit seinem Förderkonzept unterstützt der Verein das Training der Kinder und Jugendlichen, beteiligt sich beispielsweise maßgeblich an den Hallenkosten im Winter.

Natürlich kommt in der Jugendarbeit auch der Spaß nicht zu kurz. So bietet die Jugendleitung beispielsweise regelmäßig abwechslungsreiche Feriencamps an.

2017 ist der TC Höhenkirchen mit neun Mannschaften aus dem Kinder- und Jugendbereich in der BTV-Medenrunde des Bezirks Oberbayern-München vertreten.

 

Aktuelle Lage

Next Up

Nov
11

Sa, 11.11.17